Herz statt Hetze

Kerzenlichter bei der Veranstaltung

 

Der Auftritt der rechtsextremistischen Band "Permafrost" aus Zeitz in Sachsen-Anhalt beim "Torn Your Ties"-Festival am 3. September in Boxberg-Bobstadt war der Anlass für ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis zu einer Parallelveranstaltung im Evangelischen Gemeindehaus in Boxberg.

Weiterlesen …

Aktiv für den Klimaschutz

Grüne Kreisräte Hartung, Schmidt, Feucht und Moritz zu Besuch bei der Energieagentur Main-Tauber

 

Die Kreistagsfraktion der Grünen Main-Tauber (von links: Hans Hartung, Gunter Schmidt, Eberhard Feucht und Rainer Moritz) informierte sich über die vielfältigen Aktivitäten der Energie-Agentur des Main-Tauber-Kreises.

Weiterlesen …

Vorbildlich: Hof 8 in Schäftersheim

Professor Dr. Martina Klärle hat in ihrem Heimatort einen altern Bauernhof modernisiert. Bei einem Vortrag in Wertheim stellte sie ihr vielfach preisgekröntes Projekt "Hof8" vor.

Ökologisches Vorbildprojekt Hof 8 in Schäftersheim

Weiterlesen …

Ministerpräsident zu Besuch in Wertheim

Kretschmann und Birgit Väth im Gespräch mit Ehrenamtlichen

Kretschmann diskutiert mit Ehrenamtlichen

Auf Einladung der Grünen Main-Tauber traf sich der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit Ehrenamtlichen aus dem Main-Tauber-Kreis in Wertheim. Die Deutsche Welle, der SWR, Radio TON, die Fränkischen Nachrichten und die Main-Post berichteten darüber ausführlich. Wer im Main-Tauber-Kreis den beliebten Landesvater haben möchte, muss seine Stimme der grünen Landtagskandidatin Birgit Väth (im Bild rechts) geben.

Atomausstieg

Einen interessanten Vortrag über die Suche nach einem sicheren Endlager für Atommüll hielt die atompolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion Sylvia Kotting-Uhl. Die Fränkischen Nachrichten berichteten darüber leider nur in ihrer Ausgabe für Tauberbischofsheim. Einen eigenen Bericht darüber können Sie bei uns lesen.

Weiterlesen …

Empörung über Brandanschlag in Wertheim

Nach dem Brandanschlag: Grüne bei der Demonstration gegen Fremdenfeindlichkeit

 

In der Nacht zum 20. September zündeten Unbekannte eine Turnhalle auf dem Reinhardshof in Wertheim an. Dort sollte eine Notunterkunft für Flüchtlinge entstehen. Ehrenamtliche Helfer hatten diese Halle gerade erst mit 330 Betten ausgestattet. Grünen-Mitglieder aus Wertheim beteiligten sich an einer spontanen Demonstration gegen Fremdenfeindlichkeit und Gewalt.

Weiterlesen …