Generationswechsel eingeleitet

Kreisvorstand der Grünen Main-Tauber
Von links: Gabriele Bachem-Böse, Rainer Moritz, Dieter Kuhnmünch, Philipp Lutzmann, Birgit Väth, Dietrich Grebbin, Thomas Tuschhoff, Corvin Schmid und Karl Heinz Meier. Nicht im Bild sind Johannes Benz und Kurt Ludwig.

Auf der Kreismitgliederversammlung in Tauberbischofsheim wählten die Grünen Main-Tauber ihren Kreisvorstand neu. Angeführt wird er - wie bisher - von Birgit Väth (Wertheim) als erste Vorsitzende und Dietrich Grebbin (Bad Mergentheim) als zweiter Vorsitzender. Rainer Moritz (Bad Mergentheim) wurde ebenfalls in seinem Amt als Kreiskassierer bestätigt.

Mit Philipp Lutzmann und Corvin Schmid kommen zwei junge Beisitzer aus Bad Mergentheim neu hinzu und leiten damit den Generationswechsel im Vorstand ein. Weitere Beisitzer sind Gabriele Bachem-Böse (Niederstetten), Johannes Benz (Tauberbischofsheim), Dieter Kuhnmünch (Wertheim), Kurt Ludwig (Bad Mergentheim), Karl Heinz Meier (Pülfringen) und Thomas Tuschhoff (Bad Mergentheim).

Zurück