Per Velo von Berlin nach Lörrach

Informationsbesuch bei Taubersolar

Johannes Benz, Dr. Leonhard Haaf, Geschäftsführer Klaus-Bruno Fleck und MdB Gerhard Zickenheiner
Johannes Benz, Dr. Leonhard Haaf, Geschäftsführer Klaus-Bruno Fleck und MdB Gerhard Zickenheiner

Mit dem Fahrrad aus der Bundeshauptstadt Berlin bis in seinen Wahlkreis Lörrach in Südbaden zu fahren ist eine sportliche Leistung. Die vollbrachte der grüne Bundestagsabgeordnete Gerhard Zickenheiner. Auf seiner Zwischenstation in Tauberbischofsheim wurde er von den grünen Stadträten Johannes Benz und Dr. Leonhard Haaf empfangen. Gemeinsam besuchten sie die Firma TAUBER-SOLAR.

"Wir haben einen modernen Solarbetrieb kennengelernt, der seit dem Beginn des Erneuerbaren Energie Gesetzes existiert", so Dr. Haaf. "Jetzt erwarten wir alle aber auch vom Gesetzgeber, dass er im Rahmen der anstehenden EEG-Novelle für alle Pionieranlagen des Jahres 2000, die jetzt aus der EEG-Vergütung herausfallen, eine brauchbare Anschlussregelung ab 2021 findet. Diese Anlagen müssen aus Klimaschutzgründen unbedingt weitergeführt werden."

Zurück