Mit PENDLA gemeinsam zur Arbeit fahren

PENDLA ist eine Mitfahrzentrale für jeden Tag. Sie hilft Pendler:innen, Mitfahrgelegenheiten für den Arbeitsweg zu finden. Sowohl auf der Homepage pendla.com, als auch mit einer Smartphone-App kann man sich registrieren und Menschen finden, mit denen man gemeinsam zur Arbeit fahren kann. Das schont die Umwelt und den Geldbeutel.

Weiterlesen …

Gemeinderatswahl 2023 in Tauberbischofsheim: Kandidierende der Bürgerliste
Bürgerliste Tauberbischofsheim

Gemeinderatswahl in Tauberbischofsheim

Der Verwaltungsgerichtshof hat entschieden, die Gemeinderatswahl 2019 muss wegen einer ungerechten Verteilung der Gemeinderatssitze auf die Stadtteile wiederholt werden. Die Tauberbischofsheimer:innen werden deshalb am 5. Februar 2023 erneut an die Wahlurne gebeten. Wir bitten alle Wahlberechtigten zu wählen und empfehlen, unsere Mitglieder auf der Bürgerliste zu wählen.

Weiterlesen …

Empörung über Bautzener Landrat Witschas

Der Main-Tauber-Kreis pflegt eine Partnerschaft mit dem sächsischen Landkreis Bautzen. Dessen Landrat sorgt durch eine fehlende Abgrenzung zur AfD und umstrittene Äußerungen zur Flüchtlingsunterbringung bundesweit für Empörung. Rainer Moritz, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Kreistag des Main-Tauber-Kreises, schließt sich der Kritik seiner grünen Kolleg:innen im Kreistag von Bautzen an.

Weiterlesen …

Euro-Banknoten

Die Herausforderungen annehmen

Im Kreistag wurde am 14. Dezember der Haushalt für das Jahr 2023 verabschiedet. In seiner Haushaltsrede geht der Fraktioinsvorsitzende der Grünen auf die Herausforderungen ein, die vom Landkreis zu bewältigen sind, vom Klimaschutz bis zur Unterbringung von Geflüchteten.

Weiterlesen …

Besuch bei MdB Dr. Sebastian Schäfer

Demokratie hautnah erlebt

Auf Einladung ihres Betreuungsabgeordneten Dr. Sebastian Schäfer konnte eine kleine Gruppe von Grünen-Mitgliedern aus dem Main-Tauber-Kreis vier Tage lang die Arbeit des Bundestagsabgeordneten und das politische Geschehen in Berlin unmittelbar kennenlernen.

Weiterlesen …

Aufruf zur Demonstration gegen den Auftritt von Björn Höcke in Assamstadt

Demonstration gegen Hass und Hetze der AfD

Zum wiederholten Mal kommt Björn Höcke, Fraktionsvorsitzender der AfD im Landtag von Thüringen und Leitfigur der extremen Rechten, in den Main-Tauber-Kreis, diesmal in die Asmundhalle in Assamstadt. Eingeladen hat ihn AfD-MdB Dr. Christina Baum. Unter dem Motto "JA zu Toleranz und Menschlichkeit, NEIN zum Rechtsextremismus" ruft das Netzwerk gegen Rechts Main-Tauber zu einer Demonstration gegen den Hass und die Hetze der Abgeordneten der AfD auf.

Weiterlesen …