Der Bio-Landwirt Reinhold Schneider, Inhaber des Rosenhofs Taubertal in Creglingen, beleuchtet in diesem Beitrag die Chancen für die Landwirtschaft im Main-Tauber-Kreis, die sich durch die Ernennung zur Bio-Musterregion bieten. Er zeigt die notwendigen Entwicklungen auf und plädiert für eine interregionale Zusammenarbeit.

Der Vorstand des OV Lauda-Königshofen

Am vergangenen Freitag wurde per Online-Meeting ein Ortsverband der Grünen für Lauda-Königshofen gegründet. Damit verfügen die Grünen nun nach Bad Mergentheim und Wertheim über einen dritten Ortsverband im Kreisgebiet. Christina Sack und Wolfgang Schuster (Vorsitzende) sowie Rosemarie Lux und Sylvia Hellmuth-Hambrecht (Beisitzerinnen) bilden das vierköpfige Vorstandsteam.

Umfrageergebnis

Das Meinungsforschungsinstitut Infratest/Dimap hat im Auftrag des SWR und der Stuttgarter Zeitung eine weitere Umfrage unter Wähler*innen in Baden Württemberg gemacht. Danach liegen wir Grüne mit einem Stimmenanteil von 34% deutlich vor den anderen Parteien.

Landtagskandidat Dr. Leonhard Haaf

Bei der letzten Kreistagssitzung am 20. Januar überreichte Manfred Silberzahn Landrat Reinhard Frank eine Resolution der Bürgerinitiative "Frankenbahn für alle". Sie kann in enem Bericht der Fränkischen Nachrichten nachgelesen werden. Hierzu nimmt Landtagskandidat Dr. Leonhard Haaf Stellung.

Landtagskandidat Dr. Leonhard vor dem Kreisimpfzentrum des Main-Tauber-Kreises in Bad Mergentheim
Dr. Leonhard Haaf beim Kreisimpfzentrum

Landtagskandidat und Kinderarzt Dr. Leonhard Haaf engagiert sich ehrenamtlich. Im Kreisimpfzentrum des Main-Tauber-Kreises in Bad Mergentheim impft er gegen die Infektion mit dem Corona-Virus.

Gute Nachrichten hat unser Landtagsabgeordneter Hermino Katzenstein für die Musikakademie Weikersheim. Sie bekommt aus dem von Theresia Bauer geleiteten Ministerium für Wissenschaft, Forschung, und Kunst 35.000 € aus dem Nothilfefonds des Landes, um die Folgen der Corona-Pandemie abzumildern.