Grüne Kreisräte bei der LIGA der Freien Wohlfahrtsverbände
Grüne Kreisräte bei der LIGA

Kreistagsfraktion trifft LIGA

Die Grüne Kreistagsfraktion hat sich zu einem anregenden Meinungsaustausch mit Vertretern der in der LIGA vertretenen Sozialverbände, also der Diakonie, dem DRK, dem Caritasverband und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband getroffen. Themen waren der Wunsch nach einer kreisweiten Ehrenamtskarte, der Fachkräftemangel, das Fehlen von bezahlbaren Wohnungen um Fachkräfte anzuwerben, Dokumentationspflicht und Bürokratieabbau, das Auseinanderstreben der Gesellschaft und wachsender Populismus und die mögliche Wiedereinführung eines Pflichtjahres. Die Zeit verging wie im Fluge und man war sich einig, weiter in Kontakt zu bleiben und die Gespräche fortzusetzen.

Weiterlesen …

Die Besuchergruppe im Plenarsaal

Demokratie fällt nicht vom Himmel

Die Organisatorinnen des grünen Frauenfrühstücks hatten für die erste Veranstaltung im Kalenderjahr 2024 einen besonderen Ausflug auf die Beine gestellt. Eine Gruppe von 17 Frauen – grüne Mitglieder und weitere Interessierte – machte sich per Bahn auf den Weg nach Stuttgart, um eine Führung von Swantje Sperling, grüne Landtagsabgeordnete, durch den Landtag zu bekommen.

Weiterlesen …

Staatssekretär Dr. André Baumann
Dr. André Baumann (Foto: Corvin Schmid)

Green Tech ist ein bedeutender Wirtschaftszweig

In Zusammenarbeit mit dem grünen Kreisverband Main-Tauber war der Umweltstaatssekretär Dr. André Baumann im Rahmen der Veranstaltungsreihe VOR.ORT in Tauberbischofsheim zu Gast. Unter dem Titel „ Bedeutung von Kommunen bei einer ressourceneffizienten und umweltschonenden Kreislaufwirtschaft“ sprach der studierte Diplom-Biologe über einen bedeutenden Zukunftsmarkt.

Weiterlesen …

Gesellschafter Andreas Hehn-Mark, MdB Dr. Sebastian Schäfer und Kreisrätin Rosemarie Lux

Die industrielle Wertschöpfung im Land lassen

Die Richard Kablitz GmbH in Lauda-Königshofen steht für umweltfreundliche Energiegewinnung aus Biomasse und nicht mehr recyclebaren Abfällen. Bei seinem Informationsbesuch erfuhr der Betreuungsabgeordnete der Grünen für den Main-Tauber-Kreis, Dr. Sebastian Schäfer, dass das 1901 in Riga gegründete Unternehmen aktuell dennoch in einem schwierigen Umfeld agiert.

Weiterlesen …

Dr. Wobser und MdB Dr. Schäfer

Konzentration auf Zukunftsbranchen

Welche enorme innovative Kraft und Wertschöpfung im ländlichen Raum stecken, beweist eindrücklich das Unternehmen LAUDA Dr. R. Wobser GmbH & Co. KG. Bei einem Informationsaustausch am Stammsitz in Lauda-Königshofen konnte sich Dr. Sebastian Schäfer, Betreuungsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen für den Main-Tauber-Kreis, ebenso wie von den künftigen Herausforderungen und vielseitigen Anstrengungen des mittelständischen Weltmarktführers beim Thema Nachhaltigkeit überzeugen.

Weiterlesen …

Kreistagskandidierende der Grünen

So viele Kandidierende wie nie

Bei einer Kreismitgliederversammlung in Tauberbischofsheim haben die Grünen Main-Tauber ihren Wahlvorschlag für die Kreistagswahl am 9. Juni 2024 aufgestellt. Der Kreistagsfraktionsvorsitzende Rainer Moritz konnte stolz feststellen, dass sich auf einem Wahlvorschlag der Grünen Main-Tauber noch nie so viele Frauen und Männer um ein Mandat im Kreistag beworben haben wie diesmal.

Weiterlesen …