Nachrichten Mai 2020

„Ob Klimaschutz oder Digitalisierung, ob Gleichstellung oder europäische Solidarität – die Corona-Krise zeigt uns, wo wir Nachholbedarf haben, aber auch, was dank gemeinsamer Anstrengungen möglich ist“, erklärte die grüne Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Odenwald-Tauber, Charlotte Schneidewind-Hartnagel. „Die Corona-Krise bietet uns die Möglichkeit, alte Gewissheiten zu hinterfragen.“

"Ein Drittel unserer Schüler haben kein geeignetes digitales Endgerät", schätzt Nicole Floeder, Schulleiterin der Gemeinschaftsschule in Bad Mergentheim. Das macht das Homeschooling unmöglich. Die Grünen haben jetzt geholfen.

"Ein Drittel unserer Schüler haben kein geeignetes digitales Endgerät", schätzt Nicole Floeder, Schulleiterin der Gemeinschaftsschule in Bad Mergentheim. Das macht das Homeschooling unmöglich. Die Grünen haben jetzt geholfen.

Mit der Ankündigung, die Kitas in Baden-Württemberg schrittweise ab dem 18.05.20 zu öffnen, hat Landesministerin Susanne Eisenmann (CDU) viele Hoffnungen geweckt - doch die Umsetzung birgt manche Enttäuschung, sagt MdB Charlotte Schneidewind-Hartnagel (Bündnis 90/Die Grünen).

Rund vierzig Personen beteiligten sich am 16. Mai 2020 an der zweiten Demonstration "Querdenken" auf dem Bad Mergentheimer Marktplatz. Wir haben großes Verständnis dafür, dass viele Menschen durch die Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie sehr belastet sind. Wir fordern aber dazu auf, die Argumente der Demonstranten kritisch zu prüfen.

Corona-Song "Wir kaufen nicht am Amazonas ein, sondern an Neckar, Tauber und am Main" Mit diesem Lied, einer Koproduktion der FN mit Johannes Mnich, dem Intendanten der TauberPhilharmonie, sollen die Unternehmer vor Ort unterstützt und aufgemuntert werden. Hören Sie doch einfach mal rein, halten Sie durch und bleiben Sie gesund!