Nachrichten 2018

Erheblichen Nachholbedarf hat die Stadtverwaltung Bad Mergentheim bei der Frauenförderung. Die wurde stets vernachlässigt. Auf Antrag der Grünen-Fraktion wird jetzt eine Gleichstellungsbeauftragte bestellt.

Der Bad Mergentheimer Gemeinderat hat sich mit einer  einstimmig verabschiedeten Resolution für die Erhaltung des Fernsehsenders Löffelstelzen eingesetzt. Der Regionalverband hat eine solche Resolution mehrheitlich beschlossen. Genutzt hat das nichts. Der Sender wurde am 24. Oktober 2018 ersatzlos abgeschaltet.

MdL Hermino Katzenstein informierte sich bei Bürgermeister Marcus Wessels über die kleinste Gemeinde im Main-Tauber-Kreis.

Stolz konnte Bürgermeister Christian Kremer bei einem Informationsbesuch von MdL Hermino Katzenstein berichten, dass Boxberg die erste schuldenfreie Kommune im Main-Tauber-Kreis ist.

Mit ihrer absoluten Mehrheit hat die CDU-Fraktion am 27. September 2018 den rechtswidrigen Beschluss gefasst, den Bad Mergentheimer Marktplatz mit einer Videoanlage zu überwachen. Diesem Beschluss musste der Oberbürgermeister widersprechen. Drei Wochen später ruderte die CDU-Fraktion zurück und hob ihren Beschluss wieder auf.

Was muss geschehen, damit unsere Landwirtschaft sozial- und umweltverträglich arbeiten kann? Hierzu referierten die Europaabgeordnete der Grünen, Maria Heubuch, und der Leiter des Landwirtschaftsamtes, Meinhard Stärkel, auf einer Podiumsdiskussion in Tauberbischofsheim.